Alleine 17.000 Bild-Ausgaben pro Tag auf dem iPad

Digitales Marketing 0

Das iPad gilt nach wie vor als großer Hoffnungsträger für die Verlage, doch zu den Verkaufszahlen journalistischer iPad-Apps schweigen sich die Medienhäuser bislang in der Regel aus. Der Axel Springer Verlag prescht nun mit einer ersten Zwischenbilanz vor – und die ist durchaus ermutigend.

Artikel zeigen

, , , , , ,